Green Building Optimierung

Green Building Optimierung

Green Building ist ein europaweites Programm, das von der Deutschen Energie-Agentur (dena) koordiniert wird. Das Programm wurde im Jahr 2005 von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen. Zehn Organisationen aus neun europäischen Ländern fungieren als nationale Ansprechpartner. Ziel des Programms ist es, Gebäudeeigentümer bezüglich der Verringerung des Energiebedarfs von Nichtwohngebäuden zu beraten und Investitionen in Energieeffizienz und erneuerbare Energien anzustoßen.


Green Building will Vorreiterunternehmen durch die Bereitstellung von Informationen sowie durch öffentliche Anerkennung dabei unterstützen, sich zu einer Steigerung der Energieeffizienz in ihren Nichtwohngebäuden zu verpflichten, die über die gesetzlichen Anforderungen hinaus gehen, technisch zuverlässig und wirtschaftlich sind. Das Programm beinhaltet eine optionale Auszeichnung für Gebäudeeigentümer, die einen um wenigstens 25% geringeren Primärenergiebedarf ihres Gebäudes nachweisen. Der Schwerpunkt des Programms liegt auf Gebäuden, die nicht zu Wohnzwecken genutzt werden, z.B. Bürogebäude, Schulen, Schwimmbäder und Gewerbegebäude.


Investoren können sich um den Status eines Green Building Partners bewerben. Um den Status Green Building Partner zu erhalten muss der Primärenergiebedarf (Heizwärme, Warmwasser und Strom) des Gebäudes 25% kleiner als der gesetzlich vorgeschriebene Standard sein, für eine Zertifizierung mit Urkunde muss eine Unterschreitung um 50% vorliegen. Alle privaten und öffentlichen Unternehmen oder Organisationen, die Nichtwohngebäude besitzen, langjährige Mieter sind oder neu bauen, können Green Building Partner werden. Green Building Partner werden in eine europaweite Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eingebunden und auf der deutschen Green Building Webseite präsentiert. Somit schafft Green Building öffentliche Anerkennung für den Green Building Partner. Der Status Green Building Partner erlischt drei Jahre nach Abschluss der letzten baulichen Maßnahme.


Das Ingenieurbüro b+e ist ein von der EU Kommission zertifizierter Green Building Unterstützer. Wir haben in mehereren Beratungen unsere Kompetenz bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Integration von Erneuerbaren Energien nachgewiesen und hierbei Gebäudeeigentümer bei der Erreichung der Green Building Ziele maßgeblich unterstützt.



Ingenieurbüro
für Bauklima und Energiekonzeption
Dr. Heinrich Post

Brienner Straße 48 D-80333 München

Fon  (089) 54320678
Fax  (089) 54320679
Mob. (0160) 7225740

info@ib-bauklima.de